Download einer Datei

Zum Anzeigen der Dateien benötigen Sie den Adobe Reader, den Sie unter http://www.adobe.com/de/products/acrobat/readstep2.html finden.

Verein - JF - FF - Gemeinsam vereint
FREIWILLIGE FEUERWEHR
HELMARSHAUSEN
Freiwillige Feuerwehr Helmarshausen
IMPRESSUM | KONTAKT | SO FINDEN SIE UNS | HILFE IM NOTFALL

Weihnachtsbaum-Sammelaktion – Spende für Weihnachtsfeier

Der erste Feuerwehrdienst im neuen Jahr ist für die Jugendfeuerwehr Helmarshausen traditionell das Weihnachtsbäume-Einsammeln. Und so trafen sich die Mädchen und Jungen der Helmarshäuser Jugendfeuerwehr am ersten Samstag des neuen Jahres pünktlich um neuen Uhr am Feuerwehrhaus, um mit Unterstützung der Einsatzabteilung die ausgedienten Weihnachtsbäume einzusammeln. Aufgeteilt in vier Gruppen, zogen die Jugendlichen und ihre erwachsenen Helfer dann los. Die Bäume wurden vom Straßenrand und aus Vorgärten eingesammelt und erst einmal zu Sammelplätzen gezogen. Dabei baten die Jugendlichen bei den Weihnachtsbaum-Besitzern um eine Spende für die Jugendarbeit der Feuerwehr. Auch einige Haushalte, die keinen Baum abzugeben hatten, spendeten übrigens für die Jugendfeuerwehr. Allen Spendern dankt die Jugendfeuerwehr Helmarshausen noch einmal herzlich für ihre Unterstützung!

Mit Hilfe zweier Helmarshäuser Landwirte, die der Feuerwehr ihre Treckergespanne zur Verfügung gestellt hatten, wurden die Bäume anschließend schnell eingesammelt und die nadelige Fracht nach Bad Karlshafen gebracht. Dort werden die Bäume im April noch einmal zu neuem Leben erwecken, wenn sie beim Osterfeuer endgültig verbrannt werden. Zum Abschluss trafen alle Gruppen wieder am Feuerwehrhaus ein, wo sich die Kinder an heißem Kinderpunsch aufwärmten und die nach der Arbeit hungrigen Mägen mit Bratwürstchen versorgten.

Eine besondere Weihnachtsfeier hatten die Kinder und Jugendlichen einige Wochen zuvor: Zum Abschluss des Jahres 2005 hatte Werner Zwoboda, Rentner aus Helmarshausen, die Jugendfeuerwehrleute und ihre Betreuer in die Weserbergland-Therme in Bad Karlshafen eingeladen. Hier verbrachten die Mädchen und Jungen zwei spaßige Stunden, ehe es auf Kosten des Fördervereins der Feuerwehr Helmarshausen Pizza für alle gab. Jugendwart Frank Pitz bedankte sich bei Werner Zwoboda für dessen bereits zweite großzügige Unterstützung der Feuerwehr-Jugendarbeit.

Neue Mitglieder sind in der Jugendfeuerwehr Helmarshausen übrigens immer gern willkommen! Die Mädchen und Jungen zwischen acht und zwölf Jahren treffen sich montags ab 18 Uhr am Jugendfeuerwehr-Raum am Bürgerhaus; für Jugendliche ab zwölf finden die Jugendfeuerwehr-Dienstabende immer mittwochs ab 18.30 Uhr statt.

Zurück

EINSÄTZE
21.10.21:
Unwettereinsatz
19.10.21:
Rückbau Ölsperre
19.10.21:
Brandmeldeanlage Sonderobjekte
14.10.21:
Öl auf Gewässer
07.10.21:
Brandmeldeanlage
archiv-2006-tannenbaum1.jpg
archiv-2006-tannenbaum2.jpg