Download einer Datei

Zum Anzeigen der Dateien benötigen Sie den Adobe Reader, den Sie unter http://www.adobe.com/de/products/acrobat/readstep2.html finden.

Verein - JF - FF - Gemeinsam vereint
FREIWILLIGE FEUERWEHR
HELMARSHAUSEN
Freiwillige Feuerwehr Helmarshausen
IMPRESSUM | KONTAKT | SO FINDEN SIE UNS | HILFE IM NOTFALL

Bei Leistungswettkämpfen erneut erfolgreich

Die Wettkampfgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Helmarshausen belegte beim Kreisentscheid der hessischen Feuerwehrleistungsübungen am 5. Juni in Hofgeismar den vierten Platz und war zudem die beste Gruppe aus dem Altkreis Hofgeismar. Damit waren die Helmarshäuser Feuerwehrleute, die nun zum vierten Mal in Folge wieder an den Leistungswettkämpfen teilnahmen, erneut erfolgreich.

Auf dem Wettkampfplan stand in diesem Jahr eine Angriffsübung mit drei C-Rohren und Wasserentnahme aus einem Unterflurhydranten. Innerhalb von 7.45 Minuten musste die Übung absolviert werden, dabei ging es auch über Hindernisse wie Schwebebalken, Leitergerüst, Bahngleise und Hürde. Zudem mussten innerhalb des Zeitrahmens vier unterschiedliche Feuerwehrknoten an einem Knotengestell gebunden werden. Ehe die neun Wettkampfteilnehmer aus Helmarshausen allerdings auf die Bahn geschickt wurden, galt es im theoretischen Teil zunächst, einen Fragebogen zu beantworten. Vier Helmarshäuser Teilnehmer füllten zudem die Sonderbögen für das bronzene und silberne Feuerwehrleistungsabzeichen mit Erfolg aus.

Bereits seit dem Frühjahr hatten sich die Feuerwehrmänner unter Leitung von Wehrführer Andreas Hohmeister zusätzlich zum normalen Feuerwehrdienst in Theorie und Praxis auf die Wettkämpfe vorbereitet. Die Wettkampfgruppe hatte am Sonntag allerdings mit gleich zwei Ersatzmännern starten müssen, da zwei Feuerwehrkameraden kurzfristig ausgefallen waren. Ein Dank gilt daher vor allem Robert Tutschku und Jens Stübecke für ihr kurzfristiges Einspringen, aber auch einigen Feuerwehrkameraden und einem spendablen Anwohner und Feuerwehrfreund für die Unterstützung bei den Vorbereitungen. Im nächsten Jahr wollen die Helmarshäuser ihr Können bei den Wettkämpfen erneut unter Beweis stellen.

Die erfolgreiche Wettkampfgruppe: Frank Dittrich, Jan Haber, Andreas Hohmeister, Michael Klöckner, Jan Seela, Dag Steinchen, Welf Steinheisser, Jens Stübecke und Robert Tutschku.

Zurück

EINSÄTZE
21.10.21:
Unwettereinsatz
19.10.21:
Rückbau Ölsperre
19.10.21:
Brandmeldeanlage Sonderobjekte
14.10.21:
Öl auf Gewässer
07.10.21:
Brandmeldeanlage