Download einer Datei

Zum Anzeigen der Dateien benötigen Sie den Adobe Reader, den Sie unter http://www.adobe.com/de/products/acrobat/readstep2.html finden.

Verein - JF - FF - Gemeinsam vereint
FREIWILLIGE FEUERWEHR
HELMARSHAUSEN
Freiwillige Feuerwehr Helmarshausen
IMPRESSUM | KONTAKT | SO FINDEN SIE UNS | HILFE IM NOTFALL

Einsätze am 19. und 21. Februar:
Rauch im Haus, Roller in Diemel

Einen zuvor als gestohlenen gemeldeten Motorroller musste die Freiwillige Feuerwehr Helmarshausen am Samstagmorgen, 21. Februar, aus der Diemel in Höhe des Wehrs bei Helmarshausen bergen.

Bereits am 19. Februar waren die Einsatzkräfte morgens zu einem Gebäudebrand in der Bad Karlshafener Gartenstadt gerufen worden; vor Ort stellte sich heraus, dass es zwar nicht brannte, das komplette Gebäude aber aufgrund eines defekten Holzofens verqualmt war. Unter Atemschutz mussten die Einsatzkräfte zwei Personen - eine davon bereits bewusstlos - aus dem Gebäude retten. Die bewusstlose Person wurde nach der Erstversorgung in eine Klinik nach Wiesbaden zur Behandlung in einer Druckkammer geflogen, die zweite gerette Person wurde in das Krankenhaus Höxter geflogen. Im Einsatz waren Rettungswagen aus Helmarshausen und Beverungen, die Rettungshubschrauber aus Kassel und Göttingen, die Feuerwehren aus Helmarshausen und Bad Karlshafen sowie die Polizei.

Zurück

EINSÄTZE
21.10.21:
Unwettereinsatz
19.10.21:
Rückbau Ölsperre
19.10.21:
Brandmeldeanlage Sonderobjekte
14.10.21:
Öl auf Gewässer
07.10.21:
Brandmeldeanlage