Download einer Datei

Zum Anzeigen der Dateien benötigen Sie den Adobe Reader, den Sie unter http://www.adobe.com/de/products/acrobat/readstep2.html finden.

Verein - JF - FF - Gemeinsam vereint
FREIWILLIGE FEUERWEHR
HELMARSHAUSEN
Freiwillige Feuerwehr Helmarshausen
IMPRESSUM | KONTAKT | SO FINDEN SIE UNS | HILFE IM NOTFALL

Feuerwehr im Weihnachtseinsatz:
Weihnachtsstimmung durch Markt und Baum

Voll im Weihnachtseinsatz war in den vergangenen Tagen die Freiwillige Feuerwehr Helmarshausen: Gemeinsam mit dem Heimatverein sorgte sie für einen Weihnachtsbaum auf dem Krukenburg-Turm, und am 6. Dezember richteten die Brandschützer wieder den traditionellen Weihnachtsmarkt der Jugendfeuerwehr aus.

Und trotz Sturm und Schnee war der Weihnachtsmarkt am Alten Rathaus in der historischen Steinstraße wieder erfolgreich: Viele Gäste kamen, um dem Posaunenchor Lauenförde zu lauschen, an den verschiedenen Ständen gestricktes und gebasteltes zu kaufen und bestaunen oder sich von der Feuerwehr bei Pilzpfanne oder Glühwein verwöhnen zu lassen. Im Mittelpunkt standen natürlich auch wieder die Kinder: Um das Warten auf den Nikolaus zu verkürzen, der ein kleines Geschenk für alle Kinder dabei hatte, wurden im Alten Rathaus Geschichten erzählt, es gab einen Malwettbewerb und Kinderschminken. Der Erlös des Weihnachtsmarktes wird wieder der Jugendarbeit der Feuerwehr zu Gute kommen. Die Freiwillige Feuerwehr Helmarshausen dankt allen Unterstützern und Helfern des Weihnachtsmarktes!

Bereits am Wochenende zuvor hatten sich Mitglieder des Vereins der Feuerwehr Helmarshausen und des Heimatvereins Helmarshausen hoch über die Stadt gewagt: Wolfgang Seela, Hermann Klöckner, Lothar Munsch und Werner Kaiser von der Feuerwehr sowie Dieter und Willi Steinbrecher vom Heimatverein sorgten dafür, dass auf dem über 20 Meter hohen Bergfried der Krukenburg in diesem Jahr wieder ein Weihnachtsbaum steht. Der Baum wurde vom städtischen Bauhof geliefert, aus Kostengründen konnte die Stadt Bad Karlshafen aber nicht mehr für die Installation des Weihnachts-Zeichens hoch über dem Diemeltal sorgen.

Zurück

EINSÄTZE
21.10.21:
Unwettereinsatz
19.10.21:
Rückbau Ölsperre
19.10.21:
Brandmeldeanlage Sonderobjekte
14.10.21:
Öl auf Gewässer
07.10.21:
Brandmeldeanlage
2013_weihnacht_1.jpg
2013_weihnacht_2.jpg
2013_weihnacht_3.jpg
2013_weihnacht_4.jpg