Download einer Datei

Zum Anzeigen der Dateien benötigen Sie den Adobe Reader, den Sie unter http://www.adobe.com/de/products/acrobat/readstep2.html finden.

Verein - JF - FF - Gemeinsam vereint
FREIWILLIGE FEUERWEHR
HELMARSHAUSEN
Freiwillige Feuerwehr Helmarshausen
IMPRESSUM | KONTAKT | SO FINDEN SIE UNS | HILFE IM NOTFALL

Förderer der Feuerwehr:
Ehrungen zur Einweihung

Anlässlich der Einweihung des neuen Feuerwehrgerätehauses ehrte die Freiwillige Feuerwehr Helmarshausen verdiente Persönlichkeiten für ihre langjährige Unterstützung der ehrenamtlichen Feuerwehrarbeit in Helmarshausen als „Förderer der Feuerwehr":

Josef Ackerbauer, Revierförster, Gottsbüren – für die unbürokratische Bereitstellung von Brennholz, Weihnachtsbäumen und die gute Zusammenarbeit.

Torsten Arbes, Firma Getränkevertrieb Arbes, Bad Karlshafen – für die Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr als langjähriger Partner bei Festen und als Getränkelieferant.

Wolfgang Becher, Firma Becher-Grabmale und Vorsitzender des Feuerwehrvereins, Helmarshausen – für die stetige Bereitstellung des Firmen-Lkw für verschiedene Transportzwecke und die Bearbeitung des Gedenksteines zur Einweihung des Gerätehauses.

Ernst Bornemann, Landwirt, Helmarshausen – für die Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr, insbesondere für die Bereitstellung von Unterstellmöglichkeiten für Wettkampfgeräte und Buden-Anhänger.

Vittorino del Favero („Vito“), Eissalon Cortina, Bad Karlshafen – für die Unterstützung insbesondere der Jugendarbeit der Feuerwehr mit Geld- und Sachspenden.

Wilfried Hohmeister, Rentner und ehemaliger Stadtbrandinspektor und Wehrführer, Neukirchen – für die Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr und die Spende für die Außenbeschriftung des Gerätehauses.

Wolfgang Kumpart, Schrottplatz Bodenfelde – für die Bereitstellung von (Schrott-)Fahrzeugen und Schrottplatzgelände zu Übungszwecken der Einsatzabteilung (Technische Hilfeleistung).

Ulrich May, EDEKA-Markt May, Helmarshausen – für die Unterstützung insbesondere der Jugendarbeit der Feuerwehr mit Geld- und Sachspenden.

Bernhard Sander, Firma Sander-Haus, Hofgeismar – für die Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr und die Bereitstellung des ehemaligen Sägewerkes als Unterkunft während der Bauarbeiten zum Gerätehaus.

Reinhard Spindler, Steinbruchbetrieb Spindler, Helmarshausen – für die Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr und die Stiftung des Sandsteines als Gedenkstein zur Gerätehaus-Einweihung.

Dag Steinchen, LVM-Versicherungsagentur Steinchen, Helmarshausen – für die Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr und die Spende von zwei Laptops und Server für das Gerätehaus.

Karl-Heinz Strutzke, Landwirt, Helmarshausen – für die Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr, insbesondere durch die stete Bereitstellung von landwirtschaftlichen Geräten für Transport- und Übungszwecke.

Werner Zwoboda, Rentner, Helmarshausen – für die Unterstützung insbesondere der Jugendarbeit der Feuerwehr mit Geld- und Sachspenden.

Birgit Jöhren und Sabine Reisgies, Helmarshausen, die seit vielen Jahren ihre Handarbeitserzeugnisse – von selbstgestrickten Socken über Fensterbilder bis zur selbstgemachten Marmelade – auf dem Weihnachtsmarkt zugunsten der Jugendfeuerwehr verkaufen.

Zurück

EINSÄTZE
21.10.21:
Unwettereinsatz
19.10.21:
Rückbau Ölsperre
19.10.21:
Brandmeldeanlage Sonderobjekte
14.10.21:
Öl auf Gewässer
07.10.21:
Brandmeldeanlage
2008_10_18_stein.jpg