Download einer Datei

Zum Anzeigen der Dateien benötigen Sie den Adobe Reader, den Sie unter http://www.adobe.com/de/products/acrobat/readstep2.html finden.

Verein - JF - FF - Gemeinsam vereint
FREIWILLIGE FEUERWEHR
HELMARSHAUSEN
Freiwillige Feuerwehr Helmarshausen
IMPRESSUM | KONTAKT | SO FINDEN SIE UNS | HILFE IM NOTFALL

Einsatz 18/2024: Zimmerbrand

Datum: 20.06.2024, 09:36 Uhr; Stichwort: F2; Alarmierungart: Funkmeldeempfänger und Sirene

Die Feuerwehren aus Helmarshausen und Bad Karlshafen wurden am frühen Vormittag per Meldeempfänger und Sirene zu einem gemeldeten Zimmerbrand nach Helmarshausen alarmiert. In einem Wohnhaus kam es im Bereich einer Sauna zu einem Brand. Das Feuer griff auf umliegende Gegenstände und Möbel über. Als die ersten Einsatzkräfte an der Einsatzstelle eintrafen brannte das Zimmer bereits in voller Ausdehnung. Aufgrund der enormen Brand und Hitzentwicklung fing der Dachüberstand über dem brennenden Zimmer ebenfalls Feuer. Umgehend ging ein Trupp unter PA zur Brandbekämpfung in das Gebäude. Parallel wurde über ein weiteres C- Rohr ein Außenangriff auf den Dachüberstand eingeleitet, dadurch konnte eine Ausbreitung auf den Dachstuhl verhindert werden. Insgesamt waren drei Trupps unter PA im Innengriff. Zur Kontrolle des Dachstuhls wurde die Drehleiter der Feuerwehr Beverungen (NRW) angefordert. Es mussten dazu mehrere Dachziegeln entfernt werden. Nach rund drei Stunden insklusive der Nachbereitung war der Einsatz für die Feuerwehr beendet. Bei dem Brand wurden die zwei Bewohner sowie ein Feuerwehrmann verletzt und in umliegende Krankenhäuser transportiert.

Eingesetzte Kräfte: HLF 10, MLF, MTW, ELW, HLF 20, MTW, GW L1, 4x RTW, 1x NEF, Polizei, Brandschutzaufsichtsdienst, DLK + TLF 4000 Feuerwehr Beverungen, Bauhof Stadt Bad Karlshafen

EINSÄTZE
01.07.24:
Unterstützung Rettungsdienst
30.06.24:
Unwettereinsatz
20.06.24:
Brandnachschau
20.06.24:
Zimmerbrand
08.06.24:
Personensuche
Wer wir sind...
Was wir machen...
Was wir machen...